(Untitled)

Bin ich so unterwegs und da kriegt dann auf einmal jemand spitz, dass ich Ostfriese bin. Sagt er: „Hier, ich bin auch Ostfriese. Also fast. Also nicht so ganz. Also so halb. Also nicht so richtig.“

Frag ich ihn, wo er denn genau her kommt. Sagt er: „Aus Vechta.“

(Untitled)

Im Kieler Sommer dieser Tage muss ich häufig an meine Zeit bei VW in Emden am Fließband denken. An Tagen wie heute reichte damals folgender Wortwechsel mit einem Mitglied der dortigen Stammbelegschaft – ein sehr herzlicher Menschenschlag – vollkommen aus, um eine den ganzen Tag anhaltende freundliche und familiäre Atmosphäre zu schaffen:

„Warm, wa?“

„Jau, heel warm.“

(Untitled)

Mittlerweile habe ich sogar schon Alpträume von den Verben, über die ich meine Abschlussarbeit schreibe. Ich träumte, dass sich die zweite Person Singular über Nacht verändert hat und ich nun die ganze Masterarbeit nochmal umschreiben muss.

(Untitled)

Um ein wenig intellektuellen Abstand zu meiner in Entstehung befindlichen Masterarbeit zu gewinnen, habe ich als Serviceleistung für all die werdenden Eltern unter meinen Lesern die Babygalerie eines zufällig ergoogelten Krankenhauses nach einigen Inspirationen für die Namensgebung des kommenden Erdenbürgers durchsucht. Folgende willkürlich getroffene Auswahl möchte ich hier präsentieren:

Jason Tyler Stephan, Senta-Sophie, Emilia Felice, Ronja Milla, August Clemens, Fynn Colin, Dean Quinn, Jersey, Madita Jolie, Luis Günter, Connor, Knut Hubert, Finjas-Edgar, Sophia-Summer Petra, Pearly Jean, Gustav Arneson, Collin Orlando, Zoey Mia Sofie, Julius Paul, Adrian Hans, Finja Matthea, Ben-Louis, Lani Malia, Letizia Marie, Louis Carl, Lennox, Joel Tayler, Taylor Joel (kein Witz), Artur Albrecht, Lion Conner, Emil Ulrich, Smilla Elly, Jasmin Rosalie, Aleksander Kai, Abigail, Lenny Dean, Julius Willi, Aimée Lee, Joleen Elea, Adele Charlotta, Luciane Vincent, Louis Wilhelm, Eduard Peter, Ida Franziska, Meleen, Elvis, Tamino Wilhelm, Ronya Matilda, Mika Joel, Iven Thore Wilhelm, Luca Ben, Kylie Josephine Gertrud, Jerome Derek, Antonella Maria, Loreley Doris Helga, Thore Cliff, Sharon-Keylee, Brain Anthony, Luca Maxemillian, Lillith, Phoebe Piper, Collin-Elias, Ian-Luca Uwe, Luna Chayenne, Yolande Marei, Raffael Oliver Thomas, Fay-Sophie, Connor Jay, Fabienne Selma, Loreley Alessia und meine persönlichen Favoriten, die Zwillinge Pepe und Bruce.

(Untitled)

Meine Eltern berichteten jüngst von einem schwulen Pärchen, dem sie beim Gassigehen mit ihrem Mops begegneten. Die beiden Herren hielten dem Hund, den sie ihrerseits dabei hatten, die Augen zu. Begründung: „Der mag keine Möpse.“

Es bestätigt sich also einmal mehr, dass Hunde und Herrchen sich immer ähnlicher werden.

(Untitled)

Da der Stromverbrauch von meiner Mitbewohnerin und mir nur halb so hoch ist wie der „Referenzwert einer vergleichbaren Kundengruppe“, kriegen wir ’ne anständige Rückzahlung. Meinen Anteil habe ich allerdings – da ich ja bekanntlich ein Medium bin und in die Zukunft sehen kann – bereits im vorauseilenden Gehorsam auf der Kieler Woche versoffen.