Nu ist es passiert: Ich bekomme meine depresssiven Phasen nicht erst nach der Arbeit, sondern schon währenddessen. Das werden ein paar ganz traurige Zeitungsausgaben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.