So. Der Schrank steht. Ein Hoch auf Hilko.

Es ist eine Wonne, mit Hilko irgendetwas zusammenzuzimmern. Da kommen dann so manche Heimwerker-Weisheiten zu Tage. Beispielsweise, als Hilko die etwas widerspenstigen Schubladeneinzelteile in der Hand hatte und festellte: „Hier ist Filigranarbeit gefragt!“ Anschlieend schlug er mit beiden Fusten so lange auf die Bretter, bis sie passten.

hnlich bei einem der spteren Arbeitsschritte. Hilko las zunchst laut aus der Bauanleitung vor: „‚Rckwandhalter auf Mbelrckseite in Nut schieben. Es ist darauf darauf zu achten, dass der Rckwandhalter sauber gegen die Seite stt.'“ Daraufhin legte er den Wisch beiseite und griff nach dem Hammer. „Sauber? Also mit Gewalt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.