Voll die Unwetterwarnung heute. Und dann? Ein paar dunkle Wolken, ein kleiner Blitz, ein bisschen Grummeln – das wars. Das kann man eigentlich mit mir nich machen, aber heute war ich zu träge, um mich zu beschweren.

Dafür war ich mal wieder bei einem Tee-Empfang im Rathaus. Aber den Tee hab ich nicht angerührt, ich hatte Angst vor der Kondensmilch…

Aber wie hieß es doch schon so schön bei Pumuckl:
„Spiel’n wir doch mit Sägespän‘,
das ist doch genauso schön.“

Tee mit Kondensmilch schmeckt wie Sägespäne. Da haben wir die an den Haaren herbeigezogene Verbindung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.