Das Schne am Pay-TV ist ja, dass die ihr „breit gefchertes“ Programm ja auch mit ’ner Menge Unfug auffllen mssen, den man sonst nirgendwo zu sehen bekommt. So lief da heute zum Beispiel ’ne Sendung ber jemanden, der durch den Himalaya gereist ist und Spuren von Jesus gesucht hat.

Also ich hab die Sendung ja nicht bis zum Ende geguckt. Aber der umfangreiche Teil, den ich mir zu Gemte fhrte, berichtete in aller Breite davon, wie der gute Mann NICHTS gefunden hat. Klasse. Ganz Klasse. Immer wenn er wieder in einem abgelegenen tibetanischen Kloster oder bei einem Dorfltesten nachfragte und man dachte „jetzt hat ers“, dann kam die Antwort: „Jesus? N, kenn‘ wa nich.“

Immer. Nur einmal nicht, da sagte der alte Mnch: „Ja, da hab ich schon mal von gehrt, denn da hat neulich schon mal jemand nach gefragt.“

Das waren dann wohl ein paar bereifrige Zeugen Jehovas, die im Himalaya von Tr zu Tr gingen. Da fllt mir ein, die sind hier schon lange nicht mehr gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.