Auf der offiziellen Internetseite einer ostfriesischen Kommune stolperte ich über eine Erklärung des ostfriesischen Wappens und der ostfriesischen Landesflagge. Diese „wissenschaftlich korrekte Erklärung“ stamme, so auf der Seite zu lesen, von der Ostfriesischen Landschaft in Aurich. Ich möchte daher an dieser Stelle einen Auszug aus dieser  Erklärung zitieren, wie sie auf dieser Seite zu finden ist:

„Kommen Ihnen die Farben schwarz – rot – blau bekannt vor? […] Es ist die Trikolore Ostfrieslands (unter der wir uns jedes Jahr bei abnehmendem Halbmond zu Ostern versammeln, um heidnische Lieder zu singen, Tee zu trinken und die Boßelkugeln zu ernten). „

7 Comments

  1. floris

    Nein nein Temmo,
    der hieß Konrad ADENAUER und nicht Gassenhauer. Klingt nur so ähnlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.