9 Comments

  1. Traubo

    Bin entsetzt ber dieses pltzliche Ansinnen,denn in der weiten Welt wartet viel Elend und anderes Ungemach.
    Lass es Dir also gutgehen, Junge,sorge fr Dich und komm bald wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.