Ich hörte heute im Bus jemanden offenbar ernsthaft feststellen, sie sei „Queen of da Block“. Das meinte ihr gegenüber kontern zu müssen mit „Ich bin dafür King of the Cock“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.