Manchmal wünscht man sich, es gäbe sowas wie das Sandmännchen für Erwachsene. Ich stelle mir da zum Beispiel einen hässlichen kleinen Gnom mit Namen „Kloppi“ vor, der auf einem fliegenden Moped durch die Nacht streift und allen Schlaflosen mit ’nem Knüppel so lange auf den Schädel haut, bis auch der letzte renitente Wachende entschlummert ist.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.