Früher wurden solche Gesuche am schwarzen Brett noch mit mildem Wohlwollen quittiert. Aber in Zeiten, wo ein kalter Wind durch den örtlichen Wohnungsmarkt fegt, herrscht bei den zukünftigen Kommilitonen nur noch herablassende Abneigung.
Unfassbare Wohnungssuche

2 Comments

  1. floris

    naja, wer Jura-Student(in) schreibt, ist ja irgendwie auch selber Schuld. Gibt da ja hufig doch das eine oder andere Vorurteil.

  2. Fritze

    Warum Abneigung?
    Bewunderung der Naivitt allerhchstens.

    Da steht doch sogar Liebes und nicht @#!?&

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.