Ich habe es ja schon wiederholt erwähnt: Ich halte die Sportkommentatoren im Radio für weitaus unterhaltsamer als die im Fernsehen. Mein Highlight von heute ist bislang: „Da drückt er seinen Gegenspieler einfach weg, wie in der Dorfdisco, wenn man kurz vor Toresschluss noch ein Bier haben möchte.“ Mir gefiel aber auch: „Der Fußballplatz sieht aus wie das Gesicht eines Teenagers: Fleckig und mit zahlreichen Unebenheiten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.