Ein paar neue pikante Details zu meinem unerklärlichen Auftauchen gestern Abend in Weener sind auf meine Nachforschungen hin zu Tage getreten: a) Der Zeitpunkt meiner Sichtung deckt sich erschreckend genau mit der Zeit, in der ich mich schlummernd und von Schlesien träumend auf meinem Sofa wähnte. b) Mein Bruder soll auf dem Beifahrersitz des Wagens gesessen haben, oder aber Dirk Nowitzki.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.