Der Kollege verkündete heute, als wir über die Terminlage am Wochenende sprachen: „Ich mache dieses Wochenende gar nix!“

Im Hinblick auf sein angetrautes Eheweib, das hochschwanger ist, entgegnete ich entrüstet: „Du kümmerst dich gefälligst um deine Frau!“

Er meinte dazu sinngemäß, dass das doch das selbe wäre.
Männer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.